Telefon: 06185-2104 krausmrtn@t-online.de

Schornsteinschäden aller Art

Wir sind seit vielen Jahren Ihr kompetenter Partner und Spezialist für Kaminsanierung.

Fachmännisch und sauber beheben wir Schornsteinschäden.
Dank unseres Materialaufzugs können wir von außen problemlos und schnell arbeiten.

Unser Einzugsgebiet ist der Main-Kinzig-Kreis oder über den Dächern von Wetteraukreis, Vogelsbergkreis und Friedberg.

Unser Isolierverfahren ist amtlich geprüft an der TH Karlsruhe Nr. 800070 und geeignet für Festbrennstoffe

Leistungen

Lieferung und Montage von V4A Edelstahlrohren

Anschlüsse für Kaminöfen und Specksteinöfen

Aufbau von doppelwandig isolierten V4A Edelstahlaußenwandkaminen

Kamininnenabdichtung mit dem Mörtelpressverfahren (bestens geeignet für Festbrennstoffe)

Schornsteinkopferneuerung (alte Schornsteine werden abgerissen, Schutt wird entsorgt und dann wird der Schornsteinkopf neu aufgemauert)

Aufmauern von Schornsteinen, entweder mit doppelwandigen Kaminformsteinen oder mit Kaminklinker (1. Qualität)

Kamineinfassungen aus Blei (Übergang vom Schornstein zum Dach)

Kaminabdeckplatten: fertig geliefert oder selbst hergestellt - vor Ort eingeschalt und mit Baustahleinlagen betoniert

Kaminaufsätze mit oder ohne Deckel

Lieferung und Montage von Kaminabdeckungen aus V4A Edelstahl

Schornsteinköpfe mit Holz verschalen und mit Naturschiefer verkleiden

Schornsteine mit Zementmörtel rauh verputzen

Aufmauern von komplett neuen Schornsteinen mit Deckendurchbruch

Über uns

Firmengründung Juli 1972

Im Juli 1972 wurde die Firma MK Schornsteinisolierungen in Hammersbach von Herrn Martin Kraus gegründet. Mit viel „know how“, aber bescheidener Ausstattung fand der Start in die Selbständigkeit statt.

Durch die vielen Einblicke in verschiedenen Firmen fand der Firmengründer Martin Kraus heraus, wo sich das Potential für eine eigene Firma befindet, nämlich auf dem Dach der Häuser, in den Schornsteinen.

Die Firma MK-Schornsteinisolierung Kraus ist auch heute noch ein Familienbetrieb und wird seit
dem 01. Januar 2023 von Dirk Kraus geführt.

Seniorchef Martin Kraus